Mitarbeit2018-08-27T12:13:03+00:00

Voraussetzungen

Du könntest dir vorstellen, bei GLL – das anderer Schulprojekt mitzumachen? Wir freuen uns über Verstärkung.

  • Du zählst dich zur LGBTQ-Gemeinschaft oder bist Elternteil eines gleichgeschlechtlich liebenden Kindes.
  • Du bist geoutet und lebst deine sexuelle Orientierung offen.
  • Du bist bereit, über persönliche Erfahrungen zu sprechen.
  • Du bist bereit, Stellung zu beziehen, aber nicht zu polarisieren.
  • Du arbeitest gerne mit Kindern und Jugendlichen.
  • Du hast ein selbstsicheres Auftreten vor kleinen und grossen Gruppen.
  • Du bist bereit, dich regelmässig und selbstständig über LGBTQ-Themen zu informieren und dich mit dem nötigen Fachwissen weiterzubilden.
  • Du hast Zeit, regelmässig an unseren internen Weiterbildungen teilzunehmen.
  • Du hast die Möglichkeit, dir für die Schulbesuche alle paar Wochen an einem halben oder ganzen Wochentag freizunehmen.
  • Du bist zuverlässig und organisiert.
  • Du bist gut per E-Mail erreichbar und bereit, regelmässig Terminumfragen per Doodle zu beantworten. Bei grosser Nachfrage können das 2-3 Doodleumfragen pro Woche sein.

Aufwand

Die Schulbesuche dauern in der Regel drei Lektionen; mit Hin- und Rückreise bist du also jeweils mindestens einen halben Tag im Einsatz.
Unsere Weiterbildungs- und Teambuildingsanlässe finden zwei Mal pro Jahr an einem Samstag statt. Zudem werden in unregelmässigen Abständen Weiterbildungs-Workshops an einem Abend unter der Woche angeboten. Von aktiven Schulbesucher*innen wird erwartet, dass sie an diesen Anlässen teilnehmen.

Die Arbeit ist prinzipiell ehrenamtlich. Für die Schulbesuche und deine Reisespesen erhältst du eine Entschädigung.

Kontakt

…alles mit Ja beantwortet? Dann nix wie los, melde dich bei uns per E-Mail: mitmachen@gll.ch