Loading...
Home2018-09-07T11:35:52+00:00

Aussehen, Persönlichkeit, Hobbys und Ansichten, Nationalität, Religion, soziale Herkunft oder sexuelle Orientierung – alle Jugendlichen sind anders. Die Frage ist nur, in welchem Bereich. Daher ist Anderssein in jedem Schulhaus ein Thema.

Bei unseren Schulbesuchen und Workshops zum Thema sexuelle Orientierung und Coming-out laden wir die Jugendlichen dazu ein, sich im Dialog mit uns ein persönliches Bild zum Thema sexuelle Orientierung zu machen.

Wir bieten ihnen einen Überblick über die Thematik und einen Einblick in unsere individuellen Lebenswelten und Lebensgeschichten. Die Jugendlichen erhalten die Möglichkeit, persönliche Fragen zu stellen, und werden ermuntert, Vorurteile zu überdenken.

Unsere Besuche können LGBTQ*-Jugendlichen helfen, die selber im Coming-out-Prozess stecken. Da es aber auch um Themen wie Anderssein, Ausgrenzung, Vorurteile, Rollenbilder, Beziehungsformen und Freundschaft geht, profitiert die ganze Gruppe von unserem Besuch.

Unser Angebot richtet sich an Schulen und Jugendorganisationen in der Deutschschweiz. Wir bieten auch Weiterbildungen und Inputs für Fachpersonen in den Bereichen Pädagogik und Erwachsenenbildung.

*LesbianGayBisexualTransQueer